Seit 1993 als freiberufliche Hebamme tätig

PEKiP

Ich heiße Stephanie Dammer  und leite seit April 2010 die PEKiP®-Kurse hier in der Hebammenpraxis.

Die Kurse finden jeden 

Dienstag       (9.00 Uhr bis 10.30 Uhr und 10.45 Uhr bis 12.15 Uhr)

und

Donnerstag    (9.00 Uhr bis 10.30 Uhr und 10.45 Uhr bis 12.15 Uhr)

statt.

Die aktuellen PEKiP-Kurs-Termine erfahren Sie im Internet auf meiner Homepage www.glueckskinder-nettetal.de und telefonisch unter 0178/4997531.

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein gruppenpädagogisches Konzept für Eltern mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr.

Die PEKiP- Gruppe:

  • In der PEKiP- Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4-6.Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich.
  • Die Babys sind im gleichen Alter
  • Zu einer Gruppe gehören 6-8 Erwachsene mit ihren Babys.
  • Die Gruppe kann während des gesamten 1. Lebensjahr zusammen bleiben.
  • Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen Raum statt und dauern jeweils 90 Minuten.
  • In dieser Zeit sind die Babys nackt, damit sie sich frei bewegen können.
  • Die PEKiP-Gruppe wird von mir als eine ausgebildete und zertifizierte PEKiP-Gruppenleiterin geleitet.

Ziele von PEKiP:

  • Kind-Kind-Kontakt (Die Kinder haben die Möglichkeit Kontakte untereinander zu knüpfen)
  • Eltern-Kind-Kontakt (Sie haben in den 90 Minuten Zeit sich intensiv und ohne Störungen von Außen mit ihrem Kind zu beschäftigen)
  • Eltern-Eltern-Kontakt (Sie haben Zeit sich mit den anderen Eltern auszutauschen)
  • Spiel- und Bewegungsanregungen (Je nach Alter und Entwicklungsstand bekommen Sie Spiel- und Bewegungsanregungen)