Seit 1993 als freiberufliche Hebamme tätig

PEKiP

Ich heiße Stephanie Dammer  und leite seit April 2010 die PEKiP®-Kurse hier in der Hebammenpraxis.

Die Kurse finden jeden 

Dienstag              ( 9.00 Uhr  bis  10.30 Uhr     und    10.45 Uhr  bis  12.15 Uhr )

und

Donnerstag         ( 9.00 Uhr  bis  10.30 Uhr     und     10.45 Uhr  bis  12.15 Uhr )

statt.

Die aktuellen PEKiP-Kurs-Termine erfahren Sie im Internet auf meiner Homepage www.glueckskinder-nettetal.de und telefonisch unter 0178/4997531.

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein gruppenpädagogisches Konzept für Eltern mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr.

 

 

Die PEKiP- Gruppe:

  • In der PEKiP- Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4-6.Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich.
  • Die Babys sind im gleichen Alter
  • Zu einer Gruppe gehören 6-8 Erwachsene mit ihren Babys.
  • Die Gruppe kann während des gesamten 1. Lebensjahr zusammen bleiben.
  • Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen Raum statt und dauern jeweils 90 Minuten.
  • In dieser Zeit sind die Babys nackt, damit sie sich frei bewegen können.
  • Die PEKiP-Gruppe wird von mir als eine ausgebildete und zertifizierte PEKiP-Gruppenleiterin geleitet.

Ziele von PEKiP:

  • Kind-Kind-Kontakt (Die Kinder haben die Möglichkeit Kontakte untereinander zu knüpfen)
  • Eltern-Kind-Kontakt (Sie haben in den 90 Minuten Zeit sich intensiv und ohne Störungen von Außen mit ihrem Kind zu beschäftigen)
  • Eltern-Eltern-Kontakt (Sie haben Zeit sich mit den anderen Eltern auszutauschen)
  • Spiel- und Bewegungsanregungen (Je nach Alter und Entwicklungsstand bekommen Sie Spiel- und Bewegungsanregungen)